Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Netzwerk News

Netzwerk News

Nachrichten, Ereignisse, Preise und sonstige Neuigkeiten aus dem Bernstein Netzwerk.
ERC Starting Grants für Projekte aus Biochemie und Neurowissenschaften

ERC Starting Grants für Projekte aus Biochemie und Neurowissenschaften

Julijana Gjorgjieva und zwei weitere ForscherInnen aus dem „MaxPlanck@TUM“-Programm werden künftig vom Europäischen Forschungsrat (ERC) gefördert.

ERC Starting Grants für Projekte aus Biochemie und Neurowissenschaften - Mehr…

Neue Expertise zur Künstlichen Intelligenz

Neue Expertise zur Künstlichen Intelligenz

Fünf weitere Professorinnen und Professoren erforschen an der Universität Tübingen Maschinelles Lernen aus unterschiedlichsten Perspektiven

Neue Expertise zur Künstlichen Intelligenz - Mehr…

Susanne Schreiber und Jakob Macke in den Kreis der FENS-KAVLI Scholars gewählt

Susanne Schreiber und Jakob Macke in den Kreis der FENS-KAVLI Scholars gewählt

Der Verband der Europäischen Neurowissenschaftlichen Gesellschaften (Federation of European Neuroscience Societies FENS) hat auf seiner diesjährigen Jahrestagung 15 neue FENS-Kavli Scholars bekanntgegeben. Sie wurden aus 12 verschiedenen europäischen Ländern ausgewählt.

Susanne Schreiber und Jakob Macke in den Kreis der FENS-KAVLI Scholars gewählt - Mehr…

Kunst und Wissenschaft bei der Bernstein Konferenz 2018

Kunst und Wissenschaft bei der Bernstein Konferenz 2018

Interdisziplinäres Kunstprojekt "Auf dem (Bild)schirm: Computational Neuroscience im Blickwinkel der Kunst" zeigt neue Arbeit von Yutaka Makino während der Bernstein Konferenz 2018

Kunst und Wissenschaft bei der Bernstein Konferenz 2018 - Mehr…

Wulfram Gerstner erhält Valentino Braitenberg Award 2018

Wulfram Gerstner erhält Valentino Braitenberg Award 2018

Der Neurowissenschaftler Wulfram Gerstner von der EPFL Lausannne erhält den diesjährigen Valentino Braitenberg Award for Computational Neuroscience. Die Verleihung findet am 26. September im Zuge der Bernstein Konferenz in Berlin statt.

Wulfram Gerstner erhält Valentino Braitenberg Award 2018 - Mehr…

Nachwuchs des BCCN Göttingen wiederholt ausgezeichnet

Nachwuchs des BCCN Göttingen wiederholt ausgezeichnet

Die Otto-Hahn-Medaille der Max Planck Gesellschaft wurde an Dr. Agostina Palmigiano und Dr. Manuel Schottdorf verliehen. Die beiden Physiker führten ihre Doktorarbeiten am Göttinger Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation (MPIDS) und dem Bernstein Center for Computational Neuroscience (BCCN) Göttingen durch.

Nachwuchs des BCCN Göttingen wiederholt ausgezeichnet - Mehr…

Gehirn-Schluckauf besser verstehen

Gehirn-Schluckauf besser verstehen

Projektstart für deutsch-israelisch-amerikanisches Kooperationsprojekt zur Erforschung von Tourette- Ursachen

Gehirn-Schluckauf besser verstehen - Mehr…

Data Science für die Sehforschung. Heisenberg-Professur für Bernstein Forscher Philipp Berens

Data Science für die Sehforschung. Heisenberg-Professur für Bernstein Forscher Philipp Berens

Philipp Berens vom Bernstein Zentrum (BCCN) Tübingen wurde am 16. April zum Heisenberg-Professor für „Data Science für die Sehforschung“ an der Universität Tübingen ernannt.

Data Science für die Sehforschung. Heisenberg-Professur für Bernstein Forscher Philipp Berens - Mehr…

SMARTSTART Studierende erfolgreich beim Interdisciplinary College 2018

SMARTSTART Studierende erfolgreich beim Interdisciplinary College 2018

Hohe Beteiligung von SMARTSTART Studierenden und Faculty an interdisziplinärer Spring School „Me, myself, and I.” Best Poster Award für Nicolas Berberich.

SMARTSTART Studierende erfolgreich beim Interdisciplinary College 2018 - Mehr…

Auf der Spur der Hirnevolution

Auf der Spur der Hirnevolution

Neuer bundesweiter Forschungsverbund zur Evolution des Nervensystems wird eingerichtet

Auf der Spur der Hirnevolution - Mehr…