Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite / Join us

Bernstein Netzwerk Computational Neuroscience e.V.

 Bernstein_Verein

 

Unser Auftrag

Das Bernstein Netzwerk Computational Neuroscience fördert Wissenschaft, Forschung und Lehre in Computational Neuroscience und vermittelt Forschungsinhalte und -ergebnisse an die Öffentlichkeit. Die Gemeinnützigkeit des Netzwerks ist durch die Eintragung in das Vereinsregister anerkannt.

Die Forschung im Bernstein Netzwerk verbindet verschiedene Disziplinen wie Physik, Biologie, Mathematik, Informatik oder Psychologie mit medizinischer Forschung, Ingenieurswissenschaften und Philosophie. Das gemeinsame Ziel ist es, die Funktionsweise des Gehirns verstehen zu lernen. Die Kombination neurobiologischer und biomedizinischer Experimente mit theoretischen Modellen und Computersimulationen eröffnet dabei neue Wege zu Erkenntnisgewinn und dem Transfer hin zu technischen Anwendungen.

Unsere Aktivitäten

Mitgliedschaft

Das Bernstein Netzwerk steht WissenschaftlerInnen aller Karrierestufen offen. Jede Person, die im Bereich Computational Neuroscience wissenschaftlich tätig ist, kann einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen. Der Antrag muss von zwei aktiven Mitgliedern im Bernstein Netzwerk unterstützt werden. Details zur Mitgliedschaft und Antragsformular finden Sie hier.

Ihre Vorteile

Werden Sie Mitglied und nutzen Sie zentrale Aktivitäten wie die jährliche Bernstein Conference, dem wichtigsten wissenschaftlichen Austauschforum und der größten jährlich in Europa stattfindenden Computational Neuroscience Konferenz. Die zentrale Öffentlichsarbeit erhöht die nationale und international Sichtbarkeit des Bernstein Netzwerks in der Wissenschaft und darüber hinaus.

Profitieren Sie weiterhin von

  • einem kollegialen interdisziplinären Forschungsnetzwerk in den Neurowissenschaften
  • einer einzigartigen Forschungsinfrastruktur
  • starken internationalen Partnerschaften
  • einem Sprungbrett für Ihre wissenschaftliche Karriere
  • ermäßigten Registrierungsgebühren für die jährliche internationale Bernstein Konferenz
  • Reisestipendien für NachwuchswissenschaftlerInnen
  • Födermitteln für besondere Aktivitäten im Rahmen der Bernstein Konferenz
  • dem Bernstein Newsletter mit erweiterten Reportagen über Forschungsergebnisse, Nachrichten und Aktivitäten aus dem Bernstein Netzwerk Computational Neuroscience
  • dem Bernstein Bulletin, ein e-Newsletter, der Sie über die neuesten Nachrichten und Termine, offene Stellen und neue Ausschreibungen im Bereich Computational Neuroscience auf dem Laufenden hält

Gremien des Netzwerks

VORSTAND

  • 1. Vorsitzende(r)
    Andreas Herz
    Andreas Herz (BCCN München, Ludwig-Maximilians-Universität München) - bis 14.2.2019
    Susanne Schreiber (BCCN Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin) - ab 15.2.2019
  • 2. Vorsitzender
    Matthias Bethge
    (BCCN Tübingen, Eberhard Karls Universität Tübingen)
  • Schatzmeister
    Thomas Wachtler-Kulla
    (BCCN München, G-Node, LMU München)

STEUERUNGSGREMIUM

  • Udo Ernst, Universität Bremen
  • Julijana Gjorgjieva, Max-Planck Institut für Hirnforschung, Technische Universität München
  • Stefan Rotter, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Susanne Schreiber, Humboldt Universität zu Berlin
  • Tatjana Tchumatchenko, Max-Planck Institut für Hirnforschung, Frankfurt
  • Florentin Wörgötter, Georg-August-Universität Göttingen

Das Steuerungsgremium unterstützt die Arbeit des Vorstandes. Es besteht aus Wissenschaftlern aus dem Bernstein Netzwerk. Das Steuerungsgremium wurde erstmals 2017 gewählt, um die Verantwortung für die weitere Entwicklung des Netzwerks breiter zu verankern und um dem Vorstand zu helfen wichtige Entscheidungen zu treffen.

 

VERTRETER DER NACHWUCHSWISSENSCHAFTLER

  • Laura Bella Naumann, TU Berlin (Studierende/ Promovierende)
  • Katharina Wilmes, Imperial College London (Postdocs)