Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Medienecho

Medienecho aktuell

Lesen, hören und sehen Sie hier welches nationale und internationale Medienecho die Inhalte des Bernstein Netzwerks generiert haben.

photo: shutterstock

TV/ Video

dasGehirn.info. "Verbesserung der Lebensqualität" (13.06.2019) Surjo Soekadar, Charité Universitätsmedizin Berlin.

dasGehirn.info. KI und Neurorobotik (30.05.2019). Florian Röhrbein

Spektrum.de. " Wie schaut man eigentlich einer einzelnen Zelle – und seit kurzer Zeit mehreren – bei der Arbeit zu? Zuständig hierfür ist die Elektrophysiologie. Prof. Andreas Draguhn erklärt diese Methode für dasGehirn.info." (20.02.2019)

ZDF Doku/ Planet e. "Tierversuche auf dem Prüfstand." (29.04.2018) Video verfügbar bis 26.04.2019.
Tobias Moser, BCCN Göttingen.

Morgenmagazin, ARD/ ZDF. Künstliche Intelligenz: Längst keine Zukunftsvision mehr. (10.01.2018)
Florian Röhrbein, BCCN München

Radio

SWR2. KI erkennt Bewegungsstörungen. Impuls im Gespräch mit Prof. Dr. Alexander Gail. (16.07.2019)

RBB Inforadio. Lügendetektoren sind immer noch zu unzuverlässig" (06.03.2019) Interview mit John-Dylan Haynes, Charité Berlin.

Deutschlandfunk. „Forschung mit transgenen Tieren wird zunehmen“ (20.12.2018) Interview mit Stefan Treue, Deutsches Primatenzentrum Göttingen

DLF Kultur, "Studio 9: Forschungsprojekt: Mit Licht hören - Optische Cochlea-Implantate." (26.09.2018)
Tobias Moser, BCCN Göttingen

Deutschlandfunk. "Hören mit Licht." (12.07.2018)

Hr-info. "Anfänge: Wolf Singer erzählt, wie er Hirnforscher wurde." (16.06.2018)

mdr. “Erforscht: Was passiert kurz vor dem Tod im Körper?” (06.03.2018)
Jens Dreier, Charité Berlin

Deutschlandfunk. "Studie zu Neonicotinoiden. So eindeutig, dass die Politik nicht mehr entkommen kann" (28.02.2018)
Interview mit Randolf Menzel

Deutschlandfunk, "Sind Tierversuche noch notwendig?" (22.02.2018.)

Deutschlandfunk Kultur. "Wie machen wir die Stadt für die Psyche gesünder?" (18.01.2018)
Andreas Meyer-Lindenberg im Gespräch mit Dieter Kassel

Deutschlandfunk Kultur. Entwicklung der Geschlechtsreife. Wodurch die Pubertät beschleunigt wird. (11.01.2018)
Michael Brecht, Johanna Sigl-Glöckner, BCCN Berlin

Artikel

t-online.de. Warum können wir uns nicht selbst kitzeln? (16.07.2019) über Michael Brechts Forschung inkl. Filmhinweis.

Sueddeutsche Zeitung. "Sechs Finger an jeder Hand." (03.07.2019) Carsten Mehring, Bernstein Zentrum Freiburg.

Frankfurter Allgemeine. "Das Denken ist hartes Brot, verehrte Maschine!" (23.06.2019) Andreas Herz, Bernstein Zentrum für Computational Neuroscience, München.

Göttinger Tageblatt. Ministerium fördert Göttinger Forschungsprojekte (21.06.2019).

Die Welt. "Zusätzliche Finger bringen motorische Vorteile." (03.06.2019) Carsten Mehring, Bernstein Zentrum Freiburg.

dasGehirn.info, Hirnforschung mit Rechnerpower. (30.05.2019)

www.tierversuche-verstehen.de, Tag des Versuchstiers –
Das erforschen Wissenschaftler mit Tieren (23.04.2019)

Bioökonomie.de. "Neuronale Netze entschlüsseln. Im Portrait: Harald Luksch" (27.03.2019)

ZEIT Online. "Künstliche Intelligenz - Gar nicht so smarte Assistenten" (13.03.2019) Klaus-Robert Müller, Technische Universität Berlin.

Reutlinger General Anzeiger. "Vortragsreihe zum Cyber Valley in Tübingen
Unter dem Titel
»Das Gehirn der Zukunft« (07.03.2019)

Der Standard. “Bungee: Was im Hirn vor dem Sprung passiert.” (27.02.2019)
Surjo Soekadar

Der Tagesspiegel. “Von der Natur zum Roboter und zurück“
Die unterschiedlichen Definitionen und welche Auswirkungen der Einsatz von KI hat, diskutieren drei Forschende des Clusters Science of Intelligence. (18.02.2019)

Süddeutsche, "Tiefer Blick. Warum neuronale Netze bei der Analyse von Bilddaten verblüffend oft richtigliegen und Dinge erkennen, die dem menschlichen Auge entgehen." (18.02.2019)
Wolf Singer

Die Welt, "Wem gehören in Zukunft die Daten meines Autos?" (22.01.2019)
Experte im Interview: Klaus-Robert Müller, Tu Berlin/ BZML Berlin/ BCCN Berlin

Reutlinger General Anzeiger, "KI: Notizen aus dem Cyber Valley. Lernende Computer und sparsame Gehirne: Science Notes im Tübinger Schlachthaus." (22.01.2019)

Hessische/Niedersächsische Allgemeine, "Universitätsmedizin Göttingen bekommt neun Millionen für die Erforschung der Sinne" (30.12.2018)

Hessische/Niedersächsische Allgemeine, "Göttinger Forscher widerlegen Theorie zur Informationsweiterleitung in Ohr-Haarzellen" (30.11.2018), Tobias Moser, BCCN Göttingen

Berliner Woche, "Zehn Millionen Euro für die TU Berlin. Das Berlin Big Data Center (BBDC) mit Sitz an der Technischen Universität Berlin (TU) erhält weitere drei Jahre Förderung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)." (14.10.2018)
Klaus-Robert Müller, TU Berlin

Reutlinger General-Anzeiger, "Kompetenzzentren für Künstliche Intelligenz in Tübingen. Vom Bundesministerium ausgewählt: Tübingen erhält eines von bundesweit vier Kompetenzzentren für Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen." (11.10.2018)
Matthias Bethge, BCCN Tübingen

FOCUS Online, "Technische Universität Berlin. Algorithmen lernen Physik." (25.09.2018)
Klaus-Robert Müller, TU Berlin

FOCUS Online. "Blick ins Gehirn: Wie positive Emotionen entstehen" (06.09. 2018)

Süddeutsche Zeitung. "Künstliche Dummheit." (16.07.2018)

Süddeutsche Zeitung. "Ist da wer? Manche ALS-Patienten sind im eigenen Körper gefangen, aber bei vollem Bewusstsein. Ein Tübinger Professor will nun Kontakt zu ihnen aufnehmen." (22.06.2018)

Badische Zeitung. "Eine leuchtende Karte im Gehirn." 16.06.2018
Marlene Bartos, Bernstein Center Freiburg

Stadtradio Göttingen. Göttinger Physiker Jens Frahm hat den Europäischen Erfinderpreis erhalten. 08. 06.2018

Sueddeutsche Zeitung. "Virtuelle Akkustik. Ohren für morgen." 03.06.2018
Bernhard Seeber, BCCN München

FOCUS Online. "Neurowissenschaft: Hörend den Raum erschließen." 30.05.2018
Benedict Grothe und Christian Leibold, BCCN München

Badische Zeitung. "High-Tech-Medizintechnik aus Südbaden kann Epilepsie- und Parkinson-Patienten helfen." 18.05.2018.

Frankfurter Rundschau. "Arbeit 4.0 zwischen Faszination und Horror." 03.05.2018
Diskussion mit John-Dylan Haynes, BCCN Berlin

SCINEXX Wissen. "Optogenetische Cochlea-Implantate könnten tauben Menschen das Musikhören ermöglichen." 03.05.2018
Tobias Moser, BCCN Göttingen

NZZ am Sonntag. "Im Nacktmull steckt das Geheimnis zur Unsterblichkeit."
28.4.2018

Frankfurter Rundschau. "Erste Hilfe für die Bienen." 27.04.2018

Die Welt. "EU verbietet bienenschädliche Pflanzenschutzmittel." 27.04.2018

ZEIT Online. "So sehen wir beim Reden von innen aus." 26.04.2018

ZDF. “Alternativen gesucht - Tierversuche auf dem Prüfstand.” (24.04.2018)
Mit Programmhinweis auf die Sendung plant e.-Doku mit Tobias Moser.

FAZ. “Künstliche Intelligenz – Europäische Forscher schlagen Alarm” (24.04.2018)

Current Biology Magazine. "Q&A Andreas Herz." (April 23, 2018)

Changement, ein Handelsblatt Fachmedium. "Neuroscience: Dem Denken und Fühlen auf der Spur." (23. 04. 2018)

Stefan Rotter im Interview mit Martin Claßen

Die Zeit. "Von Menschen und Mullen. Einem renommierten Forscher wird Grausamkeit vorgeworfen. Davon merkt man beim Laborbesuch nichts."(18.04.2018)

Berliner Morgenpost. "Gesundheitsforschung. Der lange Weg zur Medizin von morgen." (01.04.2018)

Bioökonomie.de. "Tierwohl aus der Sicht der Tiere." (13.03.2018)
Onur Güntürkün, Bochum

Aachener Zeitung."Neues Super Hirn läuft Natur hinterher." (09.03.2018)
Markus Diesmann weiss: Die Simulation des menschlichen Hirns ist ohne technische Hilfe nicht zu schaffen.

Top 500. "Software Breakthrough Paves the Way for Full Brain Simulations on Exascale Supercomputers" (07.03.2018)
Markus Diesmann, Forschungszentrum Jülich

Focus ONLINE. "Neurologen erforschen das Absterben des Gehirns – und suchen Wege, es zu stoppen." (04.03.2018)
Jens Dreier, BCCN Berlin

Neue Westfälische. "Neurobiologen auf der Suche nach Gedanken von ALS-Patient Kevin." (03.03.2018)

General Anzeiger. “Neue Gehirn-Simulationen in greifbarer Nähe.” (27.02.2018)
Markus Diesmann, Forschungszentrum Jülich

Tierversuche verstehen. “Warum Wissenschaftler Tierversuche mit Affen durchführen.” (21.02.2018)
Interview mit Andreas Nieder, BCCN Tübingen.

Die WELT. "Optogenetik Forscher bringen Mäuse mit Licht zum Erstarren" (10.02.2018)

Süddeutsche Zeitung. "Das Messer des Geistes" (21. Januar 2018)
Julia Fischer (Göttingen) und Onur Güntürkün diskutierten über die Kommunikation der Tiere.

Tagesspiegel Berlin: "Warum sind die Berliner, wie sie sind? Berlin verändert das Gehirn." (15.01.2018)
Andreas Meyer-Lindenberg, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim