Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Netzwerk News / FORSCHA_2019

FORSCHA_2019

Höre und erlebe, was dein Hirn so alles kann und was Computational Neuroscience eigentlich ist! Komm zu unserem Stand auf der FORSCHA in München, 15.-17. November.

Freiburg, 25. September 2019

Unser Gehirn ist superkomplex - und schnell! Da gibt es Vieles was noch nicht erforscht ist und Vieles, was zum Fragen anregt. Die Forscher des Bernstein Centers in Göttingen arbeiten an der Frage ob man mit Licht hören kann oder ob wo etwas wie ein Lichtschalter für das Ohr möglich wäre? Diesen Fragen lohnt es sich am Stand des Bernstein Netzwerks Computational Neuroscience nachzugehen.

Beim Mitmachexperiment aus dem Bernstein Center München gibt’s auch was für die Ohren, denn die Umgebung akustisch wahrzunehmen oder Töne ,nicht zuletzt Musik, genussvoll zu hören stellt Hörgeschädigte oder taube Menschen vor große Herausforderungen. Ausprobieren ausdrücklich erwünscht.

Ausserdem können BesucherInnen spielerisch erleben was es mit Grid Cells auf sich hat und bei einem interaktiven Brain Nerdie Quiz ihr Wissen rund um IT, Programmierung und Datensicherung testen

FORSCHA - DAS ENTDECKER-REICH!

Mitmachen, Chancen begreifen, Zukunft erleben, sich inspirieren lassen für Schule, Ausbildung, Studium, Beruf und kreative Freizeitgestaltung – darum geht es auf der FORSCHA.
In Workshops, Werkstätten, bei Wettbewerben oder Podiumsdiskussionen erleben Macher und Wissenwoller die Faszination von MINT (Mathe, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) und mehr. Dabei öffnen FORSCHA-Aussteller auch den Blick auf die Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung, auf Konzepte und Technologien in den Bereichen Energie, Wasser, Ressourcenschutz und umweltfreundliche Mobilitätslösungen.
>> mehr